Abnehmen mit Acai, ist das wirklich so einfach?

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Ulrike sagt:

    Sehr interessanter Artikel. Danke für die Aufklärung…Wäre ja auch zu schön um wahr zu sein, dass man wenig für das Wunschgewicht tun müsste. Ich denke um den harten Sport kommt man leider nicht drum herum. Auch wenn viele von uns es gerne auf die einfache Art und Weise zur Traumfigur schaffen möchten… 🙂

  2. Der Max sagt:

    Hallo zusammen,

    hier mal ein kleiner Tipp, sich einfach und gleichzeitig umweltfreundlich sehr gesund und trotzdem schmackhaft zu ernähren.

    Ich hab in den letzten Tagen mal Apfelsaft von DEIN Saft – Das Original (www.deinsaft.de) ausprobiert und bin vollkommen zufrieden – sieht klasse aus, schmeckt hervorragend, bezahlung per PayPal, schnelle Lieferung!

    Prädikat: absolut empfehlenswert!

    http://www.deinsaft.de/produkte.html

  3. Hans Jürgen sagt:

    Das Thema berührt die häufig gestellte Frage, ist es fürs Abnehmen wichtiger, Kalorien einzusparen oder den Kalorienverbrauch zu erhöhen. Auch wenn es nicht so leicht wird, besser ist, man erhöht den Kalorienverbrauch, was ohne mehr Bewegung, Sport aber nicht funktioniert.

  4. lora29 sagt:

    hallo zusammen! hat jemand erfahrungen mit lida daidaihua pillen gemacht http://www.lida-deutschland.com .möchte meine abspeckkur mit diesem pillen anfangen, aber bin nicht sicher, ob es funktioniert.

  5. Michael sagt:

    hallo mein Name ist Michael und ich beschäftige mich auch mit dem Thema abnehmen,und habe es vor kurzem auch mal ausprobiert. Schmeckt eigentlich gut. Eine Freund hat jedoch mal einen 100%igen Acai-Saft probiert und sagt es schmecke ein wenig komisch. Kann ich aber selber nicht so zustimmen , da ich immer nur Acai-Saft, der auch mit anderen Fruchtsäften gemischt war, getrunken habe.Gruß Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.