Starbucks und die Kalorien im Kaffee

Das könnte Dich auch interessieren...

11 Antworten

  1. Ryo sagt:

    Bäh, sorry, aber wenn ich einen richtigen Kaffee haben will, gehe ich lieber zu Tchibo, oder mal noch zu McDonalds (Jacobs). Da schmeckt der Kaffee wenigstens.

  2. Birtschi sagt:

    Alles in Maßen hat sicherlich noch keinem geschadet oder seiner Figur 😉

  3. Kali sagt:

    man musss sich ja wohl nicht alles verkneifen! und wenn man nicht jeden tag seine pause im kaffeetempel verbringt, ist das ja wohl alles kein prroblem. gibt nichts schöneres alsin white coffee mocca 🙂

  4. Sarah sagt:

    Einfach einen Vanilla Frappuchino blended coffee light bestellten, hat nur 3 kcal

  5. Moog L. sagt:

    also mal ehrlich, seit 15jahren schwankt mein gewicht zwischen arbeitszeit und urlaub um etwa 400-600gramm. seit 2003 trinke ich täglich etwa einen caramel macchiato, zwei grande café latte und wenigstens einmal die woche einen grande white café mocha mit extra shot….ach und ryo, falls du des nochmal liest:
    es tut mir echt leid um deine geschmacksnerven!mein beileid!

  6. Eva sagt:

    Ich finde ebenfalls, dass ein Besuch bei Starbucks nicht unbedingt schädlich für die Figur ist. Es gibt einfach Menschen die müssen auf ihr Gewicht aufpassen und Kalorien zählen. Diese sollten natürlich auch nicht gerade den Dreifachen-Latte-Caramel-Sirup-Schokostreusel-Kaffee bestellen. Ansonsten ist gegen einen gelegentlichen Starbucks Besuch doch nichts einzuwenden.
    @Moog : Wenn du seit 6 Jahren täglich bei Starbucks Kaffee trinkst, rechne dir bitte mal aus wie viel Geld du in dem Laden schon gelassen hast 😀

  7. Fg sagt:

    Starbucks ist Dreck! Viel zuteuer und der caffe ist auch nur mittelmäßig!

  8. N0emi sagt:

    Man beachte die Grösse 0,5L ! Normalerweise nimmt man auch nicht so einen Grossen. Und es gibt in der Zwischenzeit auch Frappuccinos mit Magermilch oder Sojamilch, die haben dann bestimmt auch weniger Kcal. Und schmecken genau so gut! Fast noch besser, weil danach fühlt man sich nicht mehr so vollgestopft.. 😉

    Starbucks ist echt klasse ! Der beste Kaffee den es überhaupt gibt! Leider einbisschen teuer, deshalb kann man es sich (jeden falls ich) nicht jeden Tag leisten.

  9. Lines sagt:

    Wenn ich solch einen Riesen Kaffee trinke, dann bin ich danach auch satt. Also ist so ein Ding auch vollkommen in Ordnung. Man sollte sich nur klar machen was man will, denn Diabetes schreit wohl schon, wenn man sich jeden Tag 1-2 dieser Zucker, süßstoff Bomben zu Gemüte führt.

  1. 3. April 2008

    […] an dicke-deutsche.de für die Werte. Achja künstliche Süßstoffe sind bei Starbucks auch mit am […]

  2. 20. September 2011

    […] Quelle: Dicke Deutsche […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.