Kalorien bei McCafe, der erste Teil!

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. Technoman sagt:

    tja bei diesen horrendent Kalorienzahlen vergeht mir der Appetit sowieso erst recht als Diabetiker ….. da muss ich an meinem Körper denken und dass noch alle Extremitäten dran bleiben.

  2. Marcus sagt:

    Ich nehm an die Angaben sind pro Portion, aber trozdem was wiegt denn so ein Stück Kuchen?

  3. Kathi sagt:

    Hallo, könnt ihr mir auch die Nährwertangaben von einem Mc Cafe-Milchkaffee mit fettarmer Milch sagen? Und bei den Shots vom Sirup beziehen sich die Angaben schon darauf, ob die Kaffeetante ein bzw dreimal auf di sirupflasche drückt? also einmal drücken sind soviel kcal wie ihr vermerkt habt, oder?
    Lg, Kathrin

  4. Sabrina sagt:

    Hallöschen,

    also, ich hoffe doch die kcal Angaben sind pro 100g, ansonsten hab ich mich jä mächtig übernommen gestern:-((
    Ích hab gerade mal ein mini Stück von dem leckeren Käsekuchen mit Topping gegessen, wenn das 405kcal hatte…..naja kann man jetzt eh net mehr ändern 🙂

  5. GHALEON sagt:

    Ach du meine güte… die Muffins sind ja heftig… und dabei esse ich alle 3 tage einen als mein Frühstück.

    Karotten Muffin war mein favourit – wurde aber aus dem Programm genommen. Nun esse ich als Bananen-Muffing…

    Aber bei den Zahlen… überlege ich, ob ich nicht besser auf Jogurt umsteige…

    Andererseits… morgens sich einen gönnen fand ich recht angenehm ^^

  1. 18. Dezember 2007

    […] Wie versprochen heute die Forstetzung von unserem kleinen Ausflug in das Land der Kalorien bei McCafe. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.