Diät Vorstellung – Die Nulldiät

DD-Team

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Judith sagt:

    Es soll doch tatsächlich Leute geben, die versuchen mit einer Nulldiät abzunehmen. Nachdenken ist dort wohl nicht angesagt… Ich denke Abnehmen geht nur, wenn man sich dabei auch wohlfühlt. Wer fühlt sich mit einem stänigen Hungergefühl schon wohl?
    Heilfasten finde ich okay, auch wenn das ja nun auch eine Art Nulldiät ist, man isst zumindest nichts mehr. Dass es der Reinigung des Körpers dient und nicht dem Abnehmen, sollte betont werden.
    Ich habe erfolg gehabt, indem ich meine Ernährung mithilfe eines Ernährungsplans umgestellt habe (den ich mir übrigens bei einer Internetcommunity erstellt habe, die mir auch sehr bei der Motivation und der Informationsbeschaffung geholfen hat: Mylife.de), mehr und regelmäßig Sport gemacht habe und darauf geachtet habe, dass es mir gut geht dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.