Geheime Methoden um jedes Essen kalorienfrei zu machen.

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Svea sagt:

    Die Ausreden, die ihr aufgelistet habt, sind einfach herrlich! Besonders das Bild mit der Traube! Gut geschrieben! Liebe Grüße Svea

  2. Spielkind sagt:

    „einmal ist keinmal“ 😉

  3. Herbert sagt:

    Du kannst alles essen – nur runterschlucken darfst Du es nicht….
    Du verwendest einen Löffel mit Loch….
    Du machst die Morgendiät..morgen fange ich an…

  4. Geistmaria sagt:

    Warum habe ich diese Seite nicht scneller gefunden ? Ich versuche abzunehmen und ich werde erstens auf diesen Tipp achten. Gruss

  5. Luana35 sagt:

    Aber wenn man die kleinen Portionen immer essen koennte ! Heute geht es, morgen auch .. aber uebermorgen ist die Essattacke an der Reihe. Ich will mir so ein Diaet finden, das mir nichts verbietet, aber was ich esse soll im Gleichgewicht bleiben. Alles Gute !

  6. Heidilein sagt:

    Ich will das auch Maria, ich versuche seit Jahren eine passende und gsunde Diaet zu finden aber bis jetzt keine Chance .. 🙁

  7. Alicia sagt:

    Das ist suuuuper *G* Perfekt genau so denken glaub alle *G*
    Essen das weg muss weils sonst schlecht wird zählt auch nicht (das letze Rädchen Wurst im Kühlschrank ist doch nix)
    Essen in pürierter Form zählt unter Getränk!!!
    Kaffe ist Kalorienfrei (auch mit 10 Zuckerwürfeln und Sahne) weils ja kaffe ist *G*

  8. Alicia sagt:

    Nein mal ehrlich habe jetzt 15 kilo abgenommen und es ist toll. Wenn due Heidilein echt abnehmen willst meld dich im Fitnesstudio an und geh jedes wochenende tanzen die Pfunde purzeln essen kannst genau so weitermachen nur vielleicht Süßes und Fettes weglassen dann gehts von selber kannst dich ja mal unter abnehmen.com anmelden ich bin Piluca22 dann kannst ja mal kuken

  1. 19. August 2008

    […] keine Kalorien mehr. 😉 Noch mehr geheime Methoden, um jedes Essen kalorienfrei zu machen, haben die dicken Deutschen auf Lager. #| Biggi am 19.08.2008, 23:20 | 0 Comment/s (0) | Gute und schlechte […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.