Die Gesundheit und der pH Wert

DD-Team

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Ilona Zubrod sagt:

    Wenn man den pH-Wert des Urins mit einem Teststreifen misst, sollte man berücksichtigen, dass eine einzelne Messung gar nichts bringt. Im Laufe eines Tages kann es zu starken Schwankungen des pH-Wertes kommen. Und das ist völlig normal. Zum Beispiel ist der erste Urin morgens immer sauer. Am günstigen ist es, wenn man mindestens 6 Messungen am Tag macht. Gleich nach dem Aufstehen, nach den Mahlzeiten und noch mal zwischen den Mahlzeiten.
    Ilona Zubrod (Ernährungsberaterin für http://www.bewusst-waehlen.com)

  1. 12. Februar 2009

    […] Prinzip beruht auf einem ausgeglichenen Säuren, Basen-Haushalt (wie wir in einem letzten Artikel berichtet hatten, ist das wirklich nicht ganz unbedeutend für den […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.