Flohsamen Unterschiede : französischer & indischer

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Eric sagt:

    Da ich mich aktuell auch mit Flohsamen beschäftige, bin ich auf eure Artikel dazu gestoßen. Nachdem ich mich nun aber nicht erst seit heute damit beschäftige ist mir aufgefallen, dass man der Meinung ist, Flohsamen wäre ein „Abnehmmittel“. Dem ist in erster Linie nicht so. Auch was den europäischen (nicht fränzösischen), schwarzen im Vergleich mit dem indischen betrifft, ist die Information hier nicht unbedingt zufriedenstellend bzw. verlässlich.

    Zuerst möchte ich also allen interessierten empfehlen folgendes zu lesen (es geht hierbei darum, was Flohsamen überhaupt ist, die Anwendungsgebiete und die Art der Anwendung):
    http://www.heilkraeuter.de/lexikon/flohsamen.htm

    Als zweites und letztes hier noch etwas zu den Unterschieden zwischen schwarzem und indischem Flohsamen bzw. dessen Schalen:
    Indische Flohsamenschalen haben eine Quellzahl von mindestens 40 während die der europäischen bei ca. 13 liegt, der Preis für indischen Flohsamen ist tatsächlich niedriger als der von schwarzem (werden in Indien sogar ca. 60% der Weltproduktion erziehlt). Spricht also alles für indischen. Weiter kann ein Blick auf folgenden Link sehr behilflich sein: http://de.wikipedia.org/wiki/Flohsamenschalen

  2. Haltebremse sagt:

    Durch seine Quelleigenschaften macht der Flohsamen wirklich satt.
    Theoretisch kann man ihn auch bei uns selbst sammeln, das sind
    die Samen, die beim Wegerich, (kennt ja glaub ich jeder) dran sind.
    Schmecken ist wieder einen andere Sache, aber wir haben eh so „ver-
    wöhnte“ Gaumen, dass Ur-natürliches meißt fad und geschmacklos schmeckt!

  3. Martin sagt:

    Hallo,

    ich habe durch Flohsamen einiges an Gewicht abnehmen können. Viele Inforamtionen konnte ich mir auf der Seite http://www.flohsamen-ratgeber.de zusammen finden. Vielleicht hilft es euch auch weiter noch mehr über diese Samen zu erfahren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin

  4. Kurt sagt:

    Hallo,
    also ich hab vor meiner Darmsanierung noch nie etwas von Flohsamen gehört. Den unterschied der verschiedenen Flohsamen habe ich am eigenen leib erfahren als ich mir die französische Variante gekauft habe. Bei der Darmsanierung habe ich festgestellt, dass der Effekt ( http://darmsanierungkur.com/flohsamenschalenpulver-wirkung-und-anwendung/ ) nicht dem beschriebenen Effekt ähnelte und somit auch der Erfolg meiner Darmsanierung ausblieb. Erst nach weiter Recherche habe ich festgestellt, dass die Quellfähigkeit der Französischen Flohsamen im gegensatz zu den Indischen Flohsamen, viel geringer ist. Wenn darauf geachtet wird das die Flohsamen bzw. Flohsamenschalen in Bio-Qualität sind und auch Fair gehandelt wurden, dann kann man auch mit einer hohen Qualität der aus Indien stammenden Flohsamen rechnen. Indische Flohsamen werden auch längst im Mittelmeerraum angebaut.

    Mit freundlichen Grüßen
    Kurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.