Umfrage : Gerlernt durch die Diät, unterschätzte Lebensmittel

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Ricarda sagt:

    Ich denke solche Fehlinfos kommen daher, dass in unserer Gesellschaft eine Fett-Phobie gepredigt wird. Verzichte auf Fett und deine Probleme verschwinden. Das dem nicht so ist und wir uns damit noch kränker machen, als wir sowieso schon sind, will keiner hören.

  2. Ilona Zubrod sagt:

    Weit verbreitet ist auch der Glaube, dass Knäckebrot weniger Kalorien hat als andere Brote. Das Gegenteil ist häufig der Fall. Pro 100 Gramm liefert Knäckebrot (315 kcal) circa 100 Kalorien mehr als Roggenbrot (217 kcal) oder Weizenmischbrot (225 kcal). Pro Scheibe sieht es natürlich für das Knäckebrot besser aus, da eine Scheibe durchschnittlich nur 10 bis 12 Gramm wiegt. Aber wer ist nach einer Scheibe Knäckebrot schon satt?
    Ilona Zubrod (Ernährungsberaterin für http://www.bewusst-waehlen.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.