Serie : Kräuter anstelle von Fett und Tüten – Senfkörner

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. unkraut sagt:

    So ähnlich mach ich gelegentlich auch Dressing mit senf, andererseits nehm ich da einfach etwas Senf, Buttermilch oder Jogurth, vielleicht noch etwas Öl, und irgend ein currygewürz 😀

    Hab übrigends auch mal ein Rezept für „kalorienarme Mayo“ gefunden, bei dem man (weichen) Tofu püriert, und dann mit etwas zitronensaft und dijon-senf abschmeckt (ich glaub es kam auch noch etwas meersalz hinein).
    Schmeckt zwar nicht wirklich wie Mayo, wäre aber dennoch eine interessante Alternative

    (Ich selbst hab allerdings den zitronensaft weggelassen und noch etwas Öl mit reingepackt…)

  1. 28. Februar 2010

    […] Serie : Kräuter anstelle von Fett und Tüten – Senfkörner Guten Abend liebe Besucher, weiter mit unserer nicht mehr ganz… […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.