Schweizer schokoladentafel, mal ganz besonders..

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. unkraut sagt:

    hm….
    Ich find die Sache als Geschäftsidee eigentlich okai. Als Geschenk originiell.

    Aber für mich selbst dann doch zu teuer irgendwie :/
    Man bezahlt für eine simple 100g Tafel Schokolade dort schon 2,68€
    packt man dann noch 2-3 Zutaten dazu kommt man auf 5-6 €
    Versandkosten 3,60€

    So schwer/teuer kann das nicht sein sich so eine Tafel selbst herzustellen.
    Auch mit schweizer Edelschokolade aus dem Supermarkt

  2. Jam sagt:

    Das ist nun nichts besonderes mehr seit http://www.chocri.de (die waren die Ersten in dem Bereich) und mySchokolade.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.