Rezept: Schlagsahne mit nur 70 Kcal

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Lisa sagt:

    Super cool!!!
    Gilt hierbei eigentlich auch: Je länger man schlägt, desto fester wird die Milchmasse?
    Und kann man die „falsche Sahne“ vorbereiten und dann im Kühlschrank aufbewahren? Oder fällt sie dann wieder zusammen ?

  2. Thorsten sagt:

    Nabend, habe folgende Erfahrungen gesammelt:

    – normalen Handmixer nutzen 4 Minuten
    – 1 TL auf knapp 300 ML Milch
    – Milch am besten kalt
    – alle weiteren „Zutaten“ nach dem mixen einfügen
    – hält sich auch im Kühlschrank
    – beste Ergebnisse nach ca. 4 Minuten

  1. 21. März 2008

    […] habe ich angefangen meine Speisen mit Johannisbrotkernmehl zu versetzen, dieses natürliche und kalorienarme Bindemittel besteht fast nur aus […]

  2. 22. April 2008

    […] schneiden, Hühnerbrühe, Süßstoff und Zitronensaft zufügen und mit Johannisbrotkernmehl andicken (siehe Anleitung auf der Packung) , das ganze anschließend pürieren und den […]

  3. 30. April 2008

    […] dann fast wie eine Sahne-Sauce (bietet sich Beispielweise auch bei Tomaten-Saucen u.s.w. an) => LINK __________________ Mein kleiner Blog, viel spa

  4. 23. Oktober 2008

    […] 1 1/2 Teelöffel BioBin-Bindemittel […]

  5. 26. September 2010

    […] 1 TL Biobin […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.