Die wertvollen Ballaststoffe

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Susanne sagt:

    Bitte unbedingt darauf achten, dass ausreichend getrunken wird und die Ballststoffmenge langsam steigern, damit sich der Darm dran gewöhnt.

  2. Amanda20 sagt:

    Da hast du einen passenden Photo für das Problem gefunden, muss ich aber sagen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.