Teil 18 : Kräuter anstelle von Fett und Tüten, Paprikapulver

DD-Team

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Svea sagt:

    Wir haben in der Nähe einen Chinesischen Supermarkt. Der hat besonders interessante Scharfpaprika-Varianten im Angebot, die man sonst gar nicht im typischen, deutschen Supermarkt erhält… Und die sind scharf. Danach kann man die Zunge in Milch baden… Liebe Grüße von der Abnehm-Svea

  2. Hennii sagt:

    …und wenn dann doch zuviel Fett dabei war, hilft gerade ganz besonders Paprika, das Fett bestens zu verdauen…

  3. Anne sagt:

    Perfekt kombiniert geht es auch, wenn man mit Mineralwasser in einer Teflonpfanne brät und dann entsprechend den Geschmack mit verschiedenen Gewürzen aufhellt. Was ich auch liebe ist dünsten! Viele Grüße, Anne

  4. DD-Team sagt:

    Hallo Anne,

    toller Tipp , Danke. Das werden wir mal selber ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.