Was wäre ohne Werbung für ein gesundes Leben ?

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Lyra sagt:

    mein gott, was müssen die denn noch machen? Mh..o_o

  2. unkraut sagt:

    naja, da es sich um eine Studie handelt, die sich anscheinend auf Amerika bezieht, wäre es interessant zu wissen, wie sich das für Deutschland verhält mit den Ergebnissen

    fragt sich auch, ob Obst&Gemüse in den USA teurer geworden sind oder gar aus anderen Gründen weniger verzehrt werden

    Im Link wirkt die Sache andererseits nicht so dramatisch wie hier im Blog:
    der Anteil derer, die 5 mal am Tag Obst&Gemüse essen ist von 42% auf 26% gefallen
    moderater Alkoholkonsum ist von 40% auf 51% gestiegen

    Wenn man so will könnte man das mit dem Alkohol auch als ähnlich erschreckend empfinden.

  1. 15. Juni 2009

    […] Was wäre ohne Werbung für ein gesundes Leben ? | Dicke Deutsche … […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.