Kohlsuppen-Diät – ein Überblick

DD-Team

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Ich habe persönlich sehr gute Erfahrungen mit der Kohlsuppendiät gemacht. Ich wünsche allen Lesern viel Erfolg! Ein gesundes Gewicht ist ein Segen für die Gelenke.

  2. Vicky sagt:

    Ich finde die Kohlsuppe ja wirklich lecker, mein Problem ist aber, dass ich nach 2 Tellern von dieser nicht satt bin, sondern Heißhunger auf Kohlenhydrate bekomme und dann meist ein Brot essen 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.