Calisthenics – keine Ausreden mehr?

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Yasmin sagt:

    Jeden Sonntag gibt es eine tolle Community Namens „STREET WORKOUT HAMBURG E.V.“ die von 13:30-16:00 in einem echten „Outdoor Gym“ trainiert.
    Der befindet sich in Allermôhe / „Von-Haeften-Str/ Auf dem Schulgelände der Gretel-Bergmann Schule.

    Kostenfrei und für Jede!

    Infos: facebook.de/Streetworkouthamburg

  2. Rob sagt:

    Eigengewichtsübungen sind super: Ob Burpees, Squats, Klimmzug oder Handstand – alles toll. Man muss halt klein anfangen und nicht gleich aufgeben wenn man merkt dass Burpees wirklich sehr sehr anstrengend sind 😉

  3. fitnessfan sagt:

    Also ich finde diese Trainings-Idee super. Man kann das auch sehr gut machen, wenn nicht so viel Zeit hat, oder eben nebenbei. Was ich z. B. sehr gerne mache, zum Thema Eigengewichtsübungen, sind Klimmzüge. Man kann sich einfach an passende Orte hängen (z.B. Fussballtore) und ein paar Klimmzüge machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.