Badeshorts, Bikini und Co. – So machst Du auch im Schwimmbad eine gute Figur

DD-Team

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Diana sagt:

    Bademode für Übergewichtige ist zwar gut und schön, aber nur wenn man keine Zellulitis. Die Experten emfehlen trotzdem das Idealgewicht zu erreichen. Bademode verbessert Ihr Gesundheitsstand nicht und nach dem Urlaub werden Sie noch mehr wiegen als vorher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.