Leistungs + Grundumsatz Kalorien

Das könnte Dich auch interessieren...

16 Antworten

  1. Susanne sagt:

    Die Sache mit dem Grundumsatz ist ein wichtiger Aspekt, wenn man abnehmen möchte. Viele bleiben unter dieser Kalorienmenge und programmieren damit schon im Vorfeld alles für den Jojo-Effekt.
    Susanne

  2. Eine umfangreiche Erklärung zum Thema Kalorienverbrauch und Grundumsatz, Leistungsumsatz sowie den oft vergessenen Verdauungsumsatz haben wir zusammengestellt. Ebenso findet sich ein Kalorienverbrauchsrechner online gestellt.

  3. Markus sagt:

    Der JoJo-Effekt kommt nicht vom einer Kalorienzufuhr die unter dem Grundumsatz liegt, sondern von einer nicht dauerhaften Ernährungsumstellung!

  4. Susanne sagt:

    Eine Ernährungsumstellung sollte immer dauerhaft sein.
    Ich will hier nicht die Fachfrau raushängen lassen, aber es ist Fakt, dass der Jojo-Effekt mit einem erniedrigten GU zusammenhängt.
    Schönen Tag noch.

  5. Asade sagt:

    FALSCH. Gebt doch hier bitte richtige Infos:
    Der Leistungsumsatz ist als „diejenige tagesbezogene Energiemenge definiert, die der Organismus für über den Grundumsatz (im Ruhezustand) hinausgehende Arbeitstätigkeiten umsetzt.“ (Wikipedia)
    Wichtig hierbei: „hinausgehen“.
    Grundumsatz plus Leistungsumsatz bzw. Grundumsatz* Leistungsfaktor ergibt Gesamtumsatz. Leidtungsumatz ist nur die zusätzliche Aktivität.

  6. DD-Team sagt:

    Hallo Asade,

    du hast natürlich recht, haben den Artikel korrigiert.

  7. Lola sagt:

    GRUNDUMSATZ ist voll SCHWER !!!! ;(

  8. Amina sagt:

    Was kann man noch dagegen unter nehmmen ??? ( ich bin nähmlich Übergewichtig )

  9. Nein Lola, Grundumsatz ist nicht „voll SCHWER“…selten so einen sinnlosen Kommentar gelesen. Es sind einfache Formeln, die jeder berechnen kann. Und wenn jemand keine Lust hat das selbst zu machen, gibts es unzählige Rechner im Internet die das können! Auch wir haben so einen und würden uns natürlich über einen Besuch freuen: http://www.fitness-spartacus.de/kalorienrechner-grundumsatz-leistungsumsatz
    Der Rechner kann auch den Leistungsumsatz ausrechnen.

  1. 9. Februar 2008

    […] King, er bringt es auf stattliche 994 Kcal mit einer Portion, und deckt so mit schon den halben Tagesbedarf der Durchschnitts Bürgers, […]

  2. 9. Juli 2008

    […] Also Grundumsatz ausrechnen und nicht drunter kommt : => Grundumsatz berechnen […]

  3. 9. August 2008

    […] Erkl

  4. 26. Januar 2010

    […] kann mit gutem Gewissen zugreifen. Wer sich das Geld sparen möchte kann weiterhin selber seinen Gesamtumsatz berechnen und sich auf die Durchschnittswerte verlassen. Einen großen Unterschied, bis auf die […]

  5. 7. Februar 2010

    […] Kalorienverbrauch berechnen bei uns. […]

  6. 28. April 2010

    […] Welche Regeln bestimmen eine Diät? Sicherlich gibt es einige Richtlinien oder besser Orientierungshilfen, wie eine gesunde Ernährung aussehen sollte, aber zum Abnehmen braucht es nicht viel mehr als weniger Kalorien zu essen als man Kalorienverbrauch berechnen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.