Schokoriegel werden gesünder ..

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Susanne sagt:

    Dafür gibt es nur einen Ausdruck: „Augenwischerei“.

  2. Reisen sagt:

    Also ich trau dem Ganzen ja nicht wirklich! Kalorienhaltig bleiben die Schokoriegel (leider) trotzdem und sollten nur in Maßen gegessen werden.

  3. Rainer sagt:

    Das letzte gesunde, das Palmfett ist aus dem Schokoriegel entfernt und durch ungesundes Omega-6-lastiges gehärtetes Sonnenblumenöl ersetzt worden – ein Glück, dass ich nicht von dem Zeug und von den unsinnigen Ernährungsempfehlungen zu Fetten abhängig bin.

  4. maxes sagt:

    Das ist ein großer Schwachsinn. Hier kann jeder sehen, wie allein die Kosten über die Zutaten entscheiden. Sonnenblumenöl ist billiger (einfach mal selbst im Supermarkt überprüfen). Gesünder ist es NICHT.
    Schade, daß so ein Schokoriegel nicht aus Butter und ohne Zucker oder Fructose hergestellt wird – dann hätte er Chancen auf meinem Speiseplan. Wer sowas essen möchte und glaubt, es sei gesund, dem ist nicht zu helfen.

  1. 6. März 2010

    Gesündere Schokoriegel…

    Wie können Schokoladenriegel gesünder werden? Ganz einfach man ersetzt die ungesunden Fette durch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.