Die *kein* weißes Essen Diät

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Mausflaus sagt:

    die begründung, wieso weiße Bohnen gesünder als grüne sind würde mich jetzt aber mal interessieren. bzw. weiße und braune champignons

  2. unkraut sagt:

    ich denk dass ist auch eher so ne willkürliche Diät…

    zumindestens wenn man wirklich statt 100 g weißbrot 100g schwarzbrot essen würd, wie ja im beispiel gezeigt wurde… der vorteil von vollkornbrot ist doch, dass es (manche) schneller und länger stat macht.

    das würd aber nicht garantieren dass man weniger oder mehr kcal zu sich nimmt.

    und das mit den bohnen ist auch willkühr, nur weil etwas mehr pflanzenfarbstoffe enthält ist es nicht kcal-ärmer und trägt zum abnehmen bei.

    auf blumenkohl zu verzichten wäre auch komisch

    aber interessant dass eine Frau „alba“ auf weiße lebensmittel verzichten 😀

  3. Sirea sagt:

    und ich dürfte meine geliebten sprossen nich mehr essen :/ das wär schade. nee, die diät wär nix für mich. all das was als beispiel erwähnt wurde ess ich ja nichmal – aber eben sprossen und blumenkohl und chicoree is auch weiss *g*

    pilze zählen ja eigentlich nicht. gehören ja nicht zum gemüse – die sind ja einfach nur …. pilze oO

    aber am ende verfolgt man ja damit auch nur eins – schnelle kohlenhydrate vermeiden. sollen sie es doch auch einfach so sagen *g*

  1. 24. Dezember 2009

    Die kein weisses Essen Diät…

    Hier wird eine neue Diät vorgestellt, welche auch von unserem Promi Jessica Alba zum Abnehmen genut…

  2. 5. November 2013

    […] Fastfood-Kalorientabelle http://www.fettrechner.de/ http://www.fitrechner.de/ http://www.vegetarismus.ch/heft/2001-2/pommes.htm Thema Acrylamid Pommes und Diät Was ist im Ketchup http://www.pommeswelt.de/Infothek/vitamine.htm Burger-Diät […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.