Rindfleisch – Steak und mehr ..

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Mausflaus sagt:

    desweiteren verkürzt rotes fleisch nachweislich das leben http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/221/462834/text/

    Außerdem enthalten die meisten tierischen Lebensmittel neben Eiweiß relativ viel Fett, Cholesterin und Purine. Bei dem derzeitigen hohen Fleisch-, Wurst- und Eierverzehr nehmen wir neben zuviel Fett auch zuviel Eiweiß zu uns. Daher sollte der Konsum von Fisch, Fleisch, Wurstwaren sowie Eier auf einmal/Woche beschränkt werden.
    http://www.ernaehrung.de/tipps/vollwertig/vollwert11.php

    nicht zu vergessen ist der Fleischkonsum weltweit für 18% der vom Menschen verursachten Treibhausgasemissionen verantwortlich.
    http://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/fleischkonsum-aigner-erkennt-probleme-umwelt-gesundheit

  2. unkraut sagt:

    @mausflaus:
    nur einmal die Woche Fisch/Fleisch/Ei?
    ist das nicht etwas wenig? Wie soll man denn sonst seinen Eiweißbedarf decken, ich denke die wenigsten werden ausschließlich auf Tofu/Hülsenfrüchte und Milchprodukte umsteigen können. (Fast alle anderen Lebensmittel enthalten eher nur geringe Mengen Eiweiß, Getreide empfind ich ebenso als nicht zufriedenstellend, da ich von zu vielen Kohlenhydraten nicht satt werd und zunehme)

    Ich stimme dir zwar zu dass es für manche Menschen tatsächlich ratsam wäre ihren Fleischkonsum zu senken (oder zumindestens auf magere Sorten umzusteigen, Wurst enhält meist mehr Fett als Eiweiß, deswegen ess ich das garnicht), aber zu wenig Eiweiß ist ebenso schlecht.

    Studien haben ebenso festgestellt, dass man besser sein Gewicht halten kann mit etwas eiweißreicherer Nahrung. So wie Nahrung die zu kohlenhydratreich ist inzwischen auch nicht mehr als das Non-Plus-Ultra gilt.
    (damit will ich nicht sagen dass man auf „Low-Carb“ umsteigen sollte).

    http://www.swr.de/swr1/rp/tipps/gesund/-/id=446860/nid=446860/did=622198/mpdid=4364360/6dc9en/index.html

  1. 3. Januar 2010

    Was muss man über die Zubereitung von Steak wissen?…

    In diesem Artikel geht es um die Wurst, nein besser um das Steak. Was ist bei der Zubereitung eines…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.