Der gute alte Apfel

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Svea sagt:

    Früher war mir die Apfelsorten, die meine Eltern hatten, viel zu sauer. Heute liebe ich saure Äpfel und die Apfelsorte Pink Lady. 🙂

  2. Hennii sagt:

    Die heutigen Äpfel sind per Züchtung der meisten guten Eigenschaften beraubt worden, gerade das Saure ist besonders gut, auch wenn man abnehmen will. Mag aber heute kaum noch einer essen. „One Apple a day…“ gilt wohl eher für die alten Sorten. Trotzdem, Äpfel essen ist immer noch besser als keine Äpfel essen…

  3. ilona Zubrod sagt:

    Apfel ist nicht gleich Apfel. Schaut man sich zum Beispiel den Vitamin C-Gehalt an, so schneiden die roten Sorten deutlich besser ab als die grünen Äpfel.
    Granny Smith 0,1 – 4 mg Vitamin C auf 100 Gramm, Golden Delicious 5 – 12 mg, Elstar 8 – 13 mg, Roter Boskop 10 – 16 mg, Cox Orange 11 – 17 mg, Jonagold 10 – 21 mg, Braeburn 20 – 30 mg.
    Ilona Zubrod (Ernährungsberaterin für http://www.bewusst-waehlen.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.