Leserfrage: Abnehmen durch Alkohol ?

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Damian sagt:

    Ich frage mich ernsthaft, wie sich solche Mythen in der Welt halten können, zumal diese Frage ja nun doch öfters gestellt wird und in Medien präsent ist (Ich sag nur Galileo und Co.). Aber ich kenne da jemanden, der schwört beim abnehmen auf Alk – bechern bis zum geht nicht mehr, am besten noch futtern und dann beim Exitus alles auskotzen.

    Klar, sinnvoll ist anders und ob der Gewichtsverlust tatsächlich mit einem niedrigeren Körperfettanteil einhergeht, ist dennoch fraglich…

  2. Susanne sagt:

    Dass durch Alkoholkonsum Wasser entzogen wird und somit eine Gewichtsabnahme vorgegaukelt wird, dass wird hier ja schon erwähnt. eine andere wichtige Komponente darf aber nicht vergessen werden: 1g Alkohol enthält 7 kcal, also nur knapp 2 kcal weniger als 1 g Fett. (Sind diese 2 kcal nicht in einem TicTac enthalten?). Und: die Menge macht dann das „Hüftgold“. 😉

  3. Sirea sagt:

    üerhaupt ist alkohol uncool 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.