Apfelessig, das Wundermittel?

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. George sagt:

    Apfelessig halte ich für überflüssig. Ein Apfel am Tag, 30 Minuten Bewegung und eine Diät, die man dauerhaft durchhalten kann ist 100% effektiver.

  2. Michael sagt:

    Ich sehe das genauso, wie der Poster über mir. Den Konsum von Apfelessig muss man sich wirklich nicht antun, wenn man abnehmen will. Da hilft eine langsame und dauerthafte Ernährungsumstellung geparrt mit viel gesundem Sport wesentlich mehr – und die Geschmacksnerven bleiben auch heil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.